Hans-Peter Wollseifer überreichte der scheidenden Landesvorsitzenden das Handwerkszeichen in Gold.  

Ministerpräsident Dr. Volker Wissing überreicht Eugenie Müller das Bundesverdienstkreuz. 

Am 28. November 2016 erhielt Marianne Weinmann aus der Hand der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft. 

Ministerpräsident Seehofer zeichnet Birgitt Rodler mit dem Bayerischen Verdienstorden aus.

Am 2. Mai 2016 wird Frau Dagmar Cherier mit der "Ehrennadel in Gold" ausgezeichnet.

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für ihren Einsatz für Frauen im Handwerk.

April 2013: Bundesverdienstkreuz am Bande für Ursula Jachnik

Ursula Jachnik wurde mit dem Bundesverdienstkreuzausgezeichnet.

Heidi Kluth wird mit Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens ausgezeichnet.

Juni 2004: Verdienstkreuz am Bande für Monika Oswald

Margit Niedermaier erhält Verfassungsmedaille.

Ingrid Ritt mit Verdienstorden ausgezeichnet.

Ursula Jachnik wurde mit der Ehrennadel der Handwerkskammer Koblenz ausgezeichnet.

Frau Sigrid Isser wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.