Donnerstag, der 30. August 2018

Handwerker, wo bist du?

Wer derzeit Handwerker sucht, braucht vor allem Geduld. Je nach Region und Gewerk können das drei Monate und mehr sein. Ärgerlich für den Kunden, gut für das Baugewerbe. Wo bleibt der Nachwuchs? Artikel erschienen in der FÜR SIE, 18/2018